Referenzen

Ich arbeitete an einem Nachmittag wie „wild“ an der Schreibmaschine in meinem Büro im ersten Stock. Plötzlich erhob ich mich, ging in meine Wohnung und zog ein langes Kleid an, welches ich in Kerala aus einem indischen Sari hatte nähen lassen. Zurück im Büro, schüttelte ich nur den Kopf über diese neue Marotte. Schrieb weiter, um mich unvermutet erneut zu erheben und direkt an die Reception im Erdgeschoss zu gehen. Ich stand wie angenagelt vor dem Empfangs-Tresen und fragte mich: „Geits Dir no guet? Was söu das?
Monique Werro
(unsere Inspiration und Mentor)